Heimsieg gegen den FV Bachgrund

Einen 4:3 Heimspielerfolg konnten die kleinen SGler gegen einen starken Gegner feiern. Der Gast ging früh mit 1:0 in Führung, doch bis zur Pause konnten wir das Spiel auf 2:1 drehen. Nach der Pause verlangten sich beide Mannschaften alles ab, mit dem glücklicheren Ende für uns.
Tore: 2x Elias Sachs, 1x Toni Kreuter, 1x Robin Happ

Derbysieger!!

Mit 18:2 gewannen die kleinen SGler ihr letztes Heimspiel gegen den U11-Nachwuchs des SV Rieneck. Zu überlegen präsentierte sich die Mannschaft und nutzte fast jede Gelegenheit für einen Treffer.

Tore: 6x Elias Sachs, 4x Jonas König, 2x Max Kreuter, 1x Max Jordan, 1x Tizian Christ, 1x Aron Walter, 1x Theo Weikinger, 1x Robin Happ, 1x Toni Scharner

2ter Platz beim Turnier in Frammersbach

Nach Siegen in der Vorrunde gegen Frammersbach (2) (3:1), Bad Orb (1:0), TSV Lohr (2) (1:0), Stockstadt (2:0), standen wir im Finale gegen die U11 des TSV Lohr. Da es nach der regulären Spielzeit 0:0 stand, musste mal wieder die Entscheidung im 9-Meterschießen fallen. Hier hatte der TSV Lohr mit 4:3 das bessere Ende für sich. Glückwunsch Jungs, zu einem tollen Turnier!!

Die nächsten Spiele:
Freitag, 07.06.19 um 18:00 gegen den SV Rieneck (in Rieneck)
Sonntag, 09.06.19 um 12:50 gegen die JSG Jossgrund (in Mernes)

SGB - FC Karsbach 3:7

FC Wiesenfeld/Halsbach - SGB 5:9

Seit gut einem Jahr verloren die kleinen SGler mal wieder ein Heimspiel. Gegen die U11 des FC Karsbach mussten wir uns mit 3:7 geschlagen geben. Besser machten es die Jungs dann im Auswärtsspiel beim FC Wiesenfeld/Halsbach. Am Ende konnten sie einen 9:5 Auswärtssieg einfahren. Die Tore in beiden Spielen erzielten: 3x Elias Sachs, 3x Toni Scharner, 2x Robin Happ, 2x Toni Kreuter, 1x Max Jordan, 1x Max Kreuter.

Nächstes Spiel:
Samstag, 25.05.19 um 12:15 gegen den FV Bachgrund

SV Sendelbach/Steinbach - SGB 2:4 (0:0)

Zum ersten Spiel der Rückrunde mussten wir zur U11 des SV Sendelbach/Steinbach reisen. In der ersten Halbzeit boten sich unseren Jungs einige Möglichkeiten die Führung zu erzielen, scheiterten aber am starken Torwart des Gegners. Mit einem 0:0 wurden die Seiten gewechselt. Im zweiten Spielabschnitt hatten wir dann mehr Glück im Abschluss. Zwar ging der Gastgeber mit 1:0 in Führung, die Reaktion unserer Jungs aber war bärenstark! Binnen 10 Minuten konnten wir den Rückstand, durch Tore von Jonas König (2), Aron Walter und Elias Sachs, auf 4:1 für uns drehen. Hut ab Jungs, klasse Leistung bei einem wirklich starken Gegner!!

Nächstes Spiel:
Samstag, 06.04.19 um 12:15, in Burgsinn, gegen den FV Bachgrund

SGB - FV Bachgrund 2 9:0 (7:0)

Zum ersten Heimspiel der Rückrunde, war am 06.02.19 die Mannschaft des FV Bachgrund zu Gast in Burgsinn. Von Beginn an, setzten unsere Jungs den Gegner unter Druck und erspielten sich eine Reihe guter Möglichkeiten. Diese wurden konsequent genutzt und bis zur Pause führten wir mit 7:0. Im zweiten Spielabschnitt schalteten die Jungs einen Gang zurück, erzielten 2 weitere Treffer, und siegten somit am Ende mit 9:0. Tolle Mannschaftsleistung Jungs!!
Tore: Elias Sachs (6), Toni Scharner (1), Benedikt Krön (1), Theo Weikinger (1).

Nächstes Spiel:
Samstag, 11.05.19 um 12:15 in Burgsinn gegen den FC Karsbach

Beim Hallenturnier des SV Rieneck konnte unsere U11 den ersten Platz erreichen. Nach 4 Siegen in der Vorrunde, war die U11 des TSV Lohr unser Gegner im Halbfinale. Da es in der regulären Spielzeit keinen Treffer gab, musste mal wieder das 7-Meterschießen die Entscheidung bringen. Durch das einzige Tor von Max Kreuter, konnten wir das Spiel mit 1:0 gewinnen und in das Endspiel einziehen. Hier wartete mit der U11 des FV Gemünden/Seifriedsburg jene Mannschaft, die wir im Gruppenspiel mit 2:0 bezwingen konnten. Nach 9 Minuten Spielzeit stand es 0:0 und somit mussten wir wieder ins 7-Meterschießen. 2:1 stand es am Ende für die kleinen SGler, die damit verdient das Turnier gewonnen haben. Tolle Leistung Jungs, weiter so.

Tore: 4x Elias Sachs, 4x Nils Katzenberger, 1x Aron Walter, 1x Jonas König, 1x Max Kreuter