Beim Hallenturnier des SV Rieneck konnte unsere U11 den ersten Platz erreichen. Nach 4 Siegen in der Vorrunde, war die U11 des TSV Lohr unser Gegner im Halbfinale. Da es in der regulären Spielzeit keinen Treffer gab, musste mal wieder das 7-Meterschießen die Entscheidung bringen. Durch das einzige Tor von Max Kreuter, konnten wir das Spiel mit 1:0 gewinnen und in das Endspiel einziehen. Hier wartete mit der U11 des FV Gemünden/Seifriedsburg jene Mannschaft, die wir im Gruppenspiel mit 2:0 bezwingen konnten. Nach 9 Minuten Spielzeit stand es 0:0 und somit mussten wir wieder ins 7-Meterschießen. 2:1 stand es am Ende für die kleinen SGler, die damit verdient das Turnier gewonnen haben. Tolle Leistung Jungs, weiter so.

Tore: 4x Elias Sachs, 4x Nils Katzenberger, 1x Aron Walter, 1x Jonas König, 1x Max Kreuter

SGB - FC Wiesenfeld/Halsbach 11:1

Im letzten Spiel der Vorrunde, war am vergangenen Samstag die U11 des FC Wiesenfeld/Halsbach zu Gast in Burgsinn. Die Jungs wollten unbedingt mit einem Sieg in die Winterpause gehen, was sie auch sehr eindrucksvoll in die Tat umsetzten. Mit zum Teil sehr schön erspielten Toren, wir gewann mit 11:1, konnten die kleinen SGler den Platz als Sieger verlassen. Ab sofort ist Halle angesagt. Ab März sind wir dann wieder auf dem Sportplatz aktiv!

Tore: 3x Max Jordan, 3x Nils Katzenberger, 1x Theo Weikinger, 1x Max Kreuter, 1x Aron Walter, 1x Elias Sachs, 1x Jonas König

Die kleinen SGler bedanken sich an dieser Stelle bei Udo Sachs und Mark Weininger für die neuen Trikots und bei Gerhard Gutermuth für die "leckere Siegprämie".

SGB - TSV Karlburg 4:0 (1:0)

Mit der U11 des TSV Karlburg spielte am vergangenen Samstag die bis dato stärkste Mannschaft gegen unsere U11.
Über die gesamte Spielzeit verlangten sich beide Mannschaften alles ab. Mit einer knappen 1:0 Führung für die SG-Kicker, ging es in die Pause. Durch drei weitere Treffer im zweiten Spielabschnitt, konnten wir auch dieses Spiel, mit 4:0, für uns entscheiden.
Klasse Spiel von beiden Mannschaften. So macht Juniorenfussball richtig Spaß!

Die Tore für die SGler schossen: je 1x Elias Sachs, Jonas König, Nils Katzenberger, Theo Weikinger

SV Sendelbach - SGB 0:5 (0:1)

Im Auswärtsspiel bei der U11 des SV Sendelbach/Steinbach entwickelte sich von Beginn an ein spannendes Spiel. Mit einer 1:0 Führung für die kleinen SGler wurden nach 25 Minuten die Seiten getauscht. Durch 4 weitere Tore im zweiten Spielabschnitt konnten wir auch das fünfte Spiel in Folge für uns entscheiden, wobei der Gastgeber durchaus auch Möglichkeiten hatte, Tore zu erzielen. Alle Tore sauber rausgespielt, wieder eine klasse Mannschaftsleistung, weiter so!

In die Torschützenliste konnten sich folgende Spieler eintragen: 2x Nils Katzenberger, 1x Jonas König (Kopfballtor!), 1x Elias Sachs und 1x Maximilian Rivola (Danke fürs mitspielen).

FV Bachgrund - SGB 1:7

Am vergangenen Sonntag spielten wir in Hundsbach gegen die U11-1 des FV Bachgrund. Bei schönem Fussbalwetter boten beide Mannschaften den vielen Zuschauern, an dieser Stelle ein großes Dankeschön an unsere Fans für die zahlreiche Unterstützung, ein sehr gutes Fussballspiel, dass wir am Ende mit 7:1 für uns entscheiden konnten. Hut ab Jungs, wieder tolle Spielzüge gezeigt und was ganz wichtig ist, miteinander gespielt!!

Die Tore für die SGler schossen: Elias Sachs (4x), Jonas König (2x), Max Kreuter (1x)