FC Wiesenfeld-Halsbach - SGB 1:13

Im ersten Spiel der neuen Saison 2018/2019, konnte unsere U11 am vergangenen Wochenende, einen verdienten 13:1-Sieg auf dem Sportgelände in Wiesenfeld, gegen die U11 des FC Wiesenfeld-Halsbach, einfahren. Bei optimalen Wetterverhältnissen lief der Ball schon ganz ordentlich durch unsere Reihen. Klasse Start, weiter so, Jungs!

Tore für die SG: Elias Sachs (3), Jonas König (3), Max Kreuter (2), Nils Katzenberger (1), Max Jordan (1), Theo Weikinger (1), Aron Walter (1), Robin Happ (1)

Bei bestem Wetter erspielten sich die Jungs am Sonntag in 3 Gruppenspielen gegen den FV Bachgrund, den FC Gössenheim 2 sowie gegen FV Langenprozelten-Neuendorf den Gruppensieg.
Im Finale gegen Lohr lief es leider nicht ganz so rund für uns. Durch viele Stellungsfehler und müde Beine verloren wir das Endspiel schließlich mit 0:3 Toren. Kopf hoch, Jungs! Weiter geht's beim nächsten und letzten Turnier dieser Saison in Hundsbach am 07. Juli 2018. Da kann wieder alles ganz anders ausgehen!

Tore für die SG: Timon (3) & Nils K. (1)

SGB - TuS Frammersbach 9:5

Im letzten Heimspiel dieser Runde am 23.06.18 erspielten wir uns einen klaren Heimsieg durch unermüdlichen Einsatz auf allen Positionen, klasse Spielzüge und genaue Passvorlagen. Hier lief es für die Jungs nochmal wie am Schnürchen. Ein torreiches und zeitweise wirklich spannendes Spiel....!!! Hat Spaß gemacht euch zuzusehen, Jungs!

Tore für die SG: Johannes (5), Timon & Nils K. je 2 Tore

Beim Turnier in Gemünden hat unser Team dieses Jahr wieder alles gegeben. Das erste Spiel gegen Lohr wurde 2:1 gewonnen. Gegen Gemünden-Seifriedsburg lief es diesmal nicht ganz so rund- hier verloren wir die Partie mit 1:2 Toren. Weiter ging es gegen Gemünden-Seifriedsburg 2. Hier erspielten wir uns wieder einen eindeutigen Sieg mit 3:0. Langenprozelten-Neuendorf war etwas schwieriger zu knacken. Das Spiel endete gerade so mit 1:0 Endstand durch ein Eigentor. Gegen den Favoriten Würzburger FV verloren wir leider mit 0:5 Toren. Letztlich war unsere Mannschaft von den Punkten her zweitplatziert und so standen wir den Würzburgern im Finale nochmals gegenüber. Hier konnten wir deutlich besser mit deren Spieltaktik umgehen & erspielten uns immerhin ein 1:3. Alles in allem ein schönes, spannendes Turnier bei super Wetter.

Tore für die SG: Johannes (3), Elias (2), Nils H. & Nils K. je 1 Tor, 1 ET

DJK Wombach : SG Burgsinn 4:5

Am 19.6.18 waren wir zum Auswärtsspiel in Rodenbach zu Gast. Eine enge Partie machte den Ausgang des Spiels letztlich echt spannend. Der Führungstreffer fiel durch die Wombacher kurz nach Anpfiff. Jedoch ließ der Ausgleich nicht lange auf sich warten. Trotz vieler vergebener Tor-Chancen war der Sieg schließlich unser! Man kann sagen: alles in allem ein starkes Match!

Tore für die SGB: Johannes (3), Timon & Benedikt je 1 Tor