TuS Frammersbach I - SG Burgsinn 10 : 0 (3:0)

Im Auswärtsspiel gegen Frammersbach 1 gab es nichts zu holen für unsere U 11. Gegen körperlich hochüberlegene Frammersbacher konnte man nicht mithalten und verlor deutlich mit 0:10 Toren. Abhaken und weiter geht's, Frammersbach war nicht unsere Liga.
 
Nächstes Spiel: kommenden Donnerstag, 17:45 Uhr Heimspiel gegen Aura

SG Burgsinn - SV Rieneck 1 : 4 (0:1)

Rückrundenauftakt bei der U 11 der SG. Und gleich Derbyzeit beim Heimspiel gegen Rieneck.
 
Der Gast legte mächtig los und konnte nach etwa 10 Minuten mit 0:1 in Führung gehen. Etwas glücklich überstanden wir die weitere Drangphase und kamen mit knappem Rückstand in die Pause. Nach dem Seitenwechsel waren 5 Minuten gespielt, als Lukas Beck im Strafraum gefoult wurde. Marvin Vetter behielt die Nerven und netzte zum Ausgleich ein. In einer Schwächephase des Gastes versäumten es die Jungs (und Emma) konsequenter den Abschluss zu suchen und nach einer Unstimmigkeit zwischen Abwehr und Keeper konnte Rieneck das 1:2 erzielen. Mit 2 Mittelstürmern spielend wurden wir dann in den Schlußminuten noch 2x ausgekontert und verloren um ein Tor zu hoch letztendlich mit 1:4.
 
Nächstes Spiel kommenden Samstag um 12.15 Uhr in Frammersbach.

Hallenturnier SV Rieneck: 7. Platz

Guter Auftakt gegen Zellingen, Sieg hergeschenkt gegen Frammersbach, ohne Chance gegen den späteren Turniersieger Lohr I, großer Kampf gegen Rieneck und Schlusssieg gegen Altengronau.

Platzierungsspiel gegen Lohr II gewonnen; am Ende Platz 7.
Glückwunsch Laughing

Hier die Details:
gegen Zellingen 2:0 (Tom Siegmann und Premierentor Eric Vetter)
gegen Frammersbach 1:2 (Tom Siegmann)
gegen Lohr I 0:3
gegen Rieneck 0:0
gegen Altengronau 1:0 (Tom Siegmann)
Platz 7/8 gegen Lohr II 1:1 (Mika Beckert),
Siebenmeterschießen 5:4