Die Voraussetzungen für das U7-Hallentunier vor heimischer Kulisse standen gar nicht so gut. Durch urlaubs- und kurzfristige krankheitsbedingte Absagen einiger Stammspieler, mussten die allerjüngsten der jüngsten Burgsinner Kicker, wie der erst 3-Jährige Julius, ran. Doch auch wenn die meisten Spieler der Gegener doppelt so alt waren, zeigten die Jungs keine Scheu. Die Trainer Rene, Peter und Patrick gaben die richten Anweisungen und los gings. Im ersten Spiel war der Gegner zwar spielerisch überlegen, wir überzeugten aber durch Laufstärke und Kampfgeist. Anschließend lief es wie am Schnürchen. Knippser und 7-fach Torschütze Vinci war nicht zu bändigen, im Mittelfeld veteilten Franz, Tyron, Leo, Jonas und Julius die Bälle und in der Abwehr waren Arn, Maxim und Till eine sichere Bank. Sollte der Ball doch mal aufs Tor kommen, parierte Hannes und hielt den Kasten sauber (kein einziges Gegentor!!!). Im Gegenteil: auch die Neulinge Leo und Tyron schossen bei ihrem ersten Turniereinsatz ein Tor. So bescherrten die Jungs ihren Fans, Trainern und vor allem sich selbst einen souveränen Turniersieg! Klasse!

SGB - Lohr I  1:0  Tor: Arn
SGB - Rieneck  2:0  Tor: 2x Vinci
SGB - Karlstadt  2:0 Tor: 2x Vinci
SGB - Lohr II  5:0  3x Vinci, 1x Leo, 1x Tyron

u7 turniersieger me2018 web

Die neu formierte U7 (Bambini) hat beim Hallenturnier des SV Rieneck in Burgsinn von Anfang super gespielt. Die Ergebnisse waren hochverdient und hätten eigentlich noch höher ausfallen müssen. Eine sehr stabile Abwehr mit Hannes im Tor sowie Maxim, Purya und Anr waren der Grundstein für nur ein einziges Gegentor. Die Stürmer Vinci, Nico und Thilo erspielten sich viele hochkarätige Chancen. Auch die "Joker" Julius, Jonas und Franz auf der Bank, machten bei ihren Einsätzen einen super Job. Die ganze Mannschaft ließ nichts anbrennen und die Gegner kamen zu fast keinen Torchancen. So war dies der erste Turniersieg für die jüngsten Kicker der SG. Die Mannschaft mit den Trainern bedanken sich für die lautstarke Unterstützung von der vollbesetzten Tribüne.

Spiele:
Lohr-Wombach II 1:0, Tor: Vinci
Lohr-Wombach I 1:0, Tor: Nico
Rieneck 1:1, Tor: Vinci
Marktheidenfeld: 0:0

 

Beim Hallenturnier in Gemünden waren unsere U-7 Jungs und Marlen zu Gast. Mit viel Herz für den Fußball haben alle gespielt und an die zwei Unentschieden aus den Spielen müssen wir uns halten und immer weiter den Spaß daran steigern. Was wir unbedingt brauchen ist ein Torjäger im Sturm, hier fehlt es an allen Ecken. In der Abwehr und im Mittelfeld und Tor haben wir schon gute Ansätze gezeigt. Am Ende haben wir einen guten fünften Platz erreicht. Macht weiter so!!!!!!!! Gruss die Trainer (Frank, Peter und Rene)

Beim letzten Event für diese Runde waren unsere U-7 Junioren in Gössenheim auf Turnier. Bei 7 Mannschaften jeder gegen jeden und die Hitze an diesem Samstag mußten die Jungs und Marlen alles geben. In jedem der Spiele haben wir alles herausgeholt Marlen aus Obersinn, Jaron Herold, Hannes Ullrich und Maxim Marx haben die Abwehr dicht gemacht. Levin Herold, Nico Brenner, Till Brockmann und Jonas Knöll waren im Mittelfeld der Motor und im Sturm mit Vincent Reusch und Toni Kreuter hatten wir den deutschen Sturm den sich Jogi gerne gewünscht hätte, hahaha. Im Tor hat Leon Henning (die Katze) ebenfalls sein Bestes gegeben. Vier Spiele konnten wir zu unseren Gunsten entscheiden, zwei Spiele wurden nur knapp an die Gegner abgegeben.

Die Spiele der SG Burgsinn : Wiesenfeld/Halsbach 1 : 2, TSV Lohr 0 : 1, FC Gössenheim 2 : 1, FV Karlstadt 2 : 0, TSV Karlburg 1 : 0, SV Eußenheim 3 : 0.

Die Tore für die SG Burgsinn: Toni Kreuter 7, Nico Brenner und Vincent Reusch je 1 Tor.

Weiter so Jungs wir steigern uns jedes Spiel. Gruss die Trainer und die Eltern!!!

Unsere U-7 Jungs hatten ihr erstes Hallenturnier vergangene Woche in Burgsinn. Ausrichter war der SV Rieneck in der Sinngrundhalle. Als erstes möchte ich sagen, daß die Trainer sehr zufrieden mit der Leistung unserer Jungs und Marlen waren. Sicher gibt es noch Baustellen hier und da, dennoch haben wir uns gut verkauft und die Zuschauer waren immer oben auf. Die Spiele der SG Burgsinn:

SG Burgsinn : TuS Frammersbach 0 : 2
SG Burgsinn : TSV Lohr 0 : 2
SG Burgsinn : SV Rieneck 0 : 2
SG Burgsinn : FV Karlstadt 0 : 3
SG Burgsinn : TV Marktheidenfeld (Turniersieger) 0 : 4

Jungs und Marlen die Köpfe hoch nehmen und weiter geht es!!!!