FV Langenprozelten/Neuendorf - SGB 3:1 (1:1)

In unserem ersten Auswärtsspiel der Saison ging es für uns gegen die Spielvereinigung aus Langenprozelten/Neuendorf. Nachdem dem Heimsieg letzte Woche, sollten nun die ersten Punkte Auswärts her. Nachdem wir in der Anfangsphase die bessere Mannschaft waren und durch einen Absprachefehler des Gegners nach einem Hochball, die verdiente Führung erzielen konnten, kam ein Bruch in unser Spiel. So konnte La/Neu dann den Ausgleich erzielen und übernahm zudem die Kontrolle über das Spiel. Wir konnten nur noch vereinzelt gefährlich werden, durch beispielsweise Distanzschüsse oder Standards.

In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Die Heimmannschaft die spielbestimmende Mannschaft und wir eher ungefährlich. So konnte der Gegner, nach einem schönen Pass in die Tiefe, aus einer Abseitsverdächtigten Position die Führung erzielen. Den Schlussstrich unter der Partie zogen Sie mit einer Einzel Aktion nach einem Einwurf. Wir warfen darauf hin nochmal alles nach vorne, ohne letztendlich zwingend gefährlich zu werden. So verlieren wir die Partie verdient mit 3:1.

Am Sonntag steht direkt das nächste Derby gegen Aura an. Anpfiff 15:00 Uhr in Aura. Wir freuen uns auf eine zahlkräftige Unterstützung.