SG Burgsinn II - SV Eußenheim 3:1 (1:1)

Tore:
2x Hüseyin Cangir
1x Sascha Kress

Gelb/Rot:
Christoph Gross (Meckern ) (SG Burgsinn II )

In der ersten Halbzeit war Burgsinn II die klar bessere Mannschaft während Eußenheim II auf Konter spielte und mit seiner ersten Torchace überraschend in Führung ging. Burgsinn II erspielte sich weitere Chacen und glich noch vor der Halbzeit aus. In der zweiten Halbzeit war Burgsinn II weiter überlegen, Eußenheim II hatte keine Torchance mehr, deshalb geht der Sieg für Burgsinn II voll in Ordnung. Bei besserer Chacenauswertung hätte man höher gewinnen können.

 

TSV Gambach II - SG Burgsinn II 0:2 (0:1)

Tore
1x Tobias Reusch
1x Peter Heinzel

Burgsinn II tat sich in den ersten zehn Minuten schwer, Gambach II nutzte in dieser Phase die Chance zur Führung allerdings nicht. Erst nach fünfzehn Minuten kamen wir besser ins Spiel und gingen verdient mit 1:0 (Tobias Reusch) in Führung.

In der zweiten Halbzeit drückte Gambach II auf denn Ausgleich, doch Burgsinns Defensive ließ nichts anbrennen. Unser Routinier Peter erhöhte auf 2:0, danach war der Wiederstand von Gambach II gebrochen und wir gewannen verdient zum zweiten Mal zu Null in dieser Saison.

FC Binsfeld/Müdesheim II - SG Burgsinn 0:3

 

SG Burgsinn II - FV AMO II 3:3 (1:1)

Tore
1x Phillip Schirling (32. Minute)
1x Christoph Gross (50. Minute )
1x Andreas Müller ( 85. Minute )

Gelb /Rot Thomas Haberkorn FV AMO II (92. Minute )

In der ersten Halbzeit im Sinngrundderby war es ein Spiel auf ganz schwachem Niveau mit keiner einzigen Torchance auf beiden Seiten. Nach einer halben Stunde kam Burgsinn II besser ins Spiel und erspielte sich die ein oder andere Torgelegenheit während FV AMO II auf Konter lauerte.

In der zweiten Halbzeit erspielte sich Burgsinn II mehr Chancen. Als der FV AMO II nur noch zu zehnt war, sah die SGB wie der sichere Sieger aus, doch in der 95. Minute schoß der FV AMO II noch das glückliche 3:3

SG Burgsinn - SV Schaippach 3:2