FV Langenprozelten/Neuendorf II - SGB II 5:2 (3:1)

Der FV Langenprozelten/Neuendorf II führte zur Halbzeit mit 3:1, das Tor für die SGB schoss Luca Knöll.

Im weiteren Verlauf der 1. Halbzeit war Langenprozelten/Neuendorf II die bessere Mannschaft und verschoss sogar einen Elfmeter.

In der 2. Halbzeit war die SG die etwas bessere Mannschaft, jedoch erhöhte der FV LaNeu auf 4:1. Die Gäste gaben sich aber nicht geschlagen und verkürzten durch Steffen Jordan auf 4:2. Den Schlußpunkt setzte aber der FV Langenprozelten/Neuendorf II durch das 5:2.

Im Verlauf der 2. Halbzeit war die SGB II die bessere Mannschaft, jedoch war Langenprozelten/Neuendorf II gnadenlos effektiv und erzielte drei der fünf Tore durch Konter. 

Fazit: Verdiente Niederlage, aber 1-2 Tore zu hoch ausgefallen