SG Burgsinn II - TSV Partenstein II 2:4 (0:1)

In der 39. Minute ging der TSV Partenstein II mit 0:1 in Führung, im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit war der TSV Partenstein II die bessere Mannschaft und hätte zur Pause höher führen müssen. Burgsinn II erspielte sich in der ersten Halbzeit nur eine gute Tormögllichkeit.

In der zweiten Halbzeit erhöhte der TSV Partenstein II in der 57. Minute auf 0:2 und mit einem Doppelschlag auf 0:4 (66., 67.). Der Reserve gelangen noch die Anschlusstreffer zum 1:4 durch Daniel Preda (86.) und Simon Vogt (90.). Aber auch in Hälfte 2 war der TSV Partenstein II die klar bessere Mannschaft und gewann auch in der Höhe verdient. Burgsinn II hatte in der zweiten Halbzeit kaum eine Torgelegenheit.